Ideale Vorbereitungszeit für eine Blauwasser Segelreise - MACH' ES NICHT WIE WIR! | BootsProfis #16

Wir haben Ende 2015 ein Segelboot gekauft, das nicht wirklich segelbereit war. Und dann musste alles sehr schnell gehen, denn der kleine Max war ja auf dem Weg. Innerhalb von ein paar Monaten musste ein umfänglicher Refit unserer 39 Fuß Comfortina geschafft werden und dann hatten wir nicht mehr wirklich Zeit, sie auch ausgiebig im Wasser zu testen und mal unter extremeren Bedingungen zu segeln. So sind wir schon im August 2016 auf unsere Blauwasser Segelreise gestartet - kurz nach der Geburt von Max, denn wir wollten ja die Elternzeit für unsere Langfahrt nutzen. Und dann kam es natürlich, wie es kommen musste...


Besonders am Anfang hat unser Schiff einige Macken gezeigt, viele technische Themen traten auf und wir mussten wirklich viel reparieren... Wobei wir eigentlich Zeitdruck hatten und noch vor Oktober über die Biskaya segeln wollten bzw. mussten. Der Start unserer Reise war definitiv keine einfache Zeit, denn es gab viele Herausforderungen zu meistern. Mit mehr Vorbereitungszeit hätten wir uns einige davon wohl gespart. Wir halten es für sehr wichtig, dass man sich vor dem Start seiner eigenen Reise genügend mit seinem Schiff auseinandersetzt und es richtig kennenlernt. Eben, um auf Reise tatsächlich auch reisen zu können und nicht nur am Segelboot zu basteln. Das ist eins der wichtigsten Learnings für uns gewesen. Außerdem: tritt ein technisches Problem auf See auf, möchte man natürlich sofort wissen, was es genau ist und wie man es schnell lösen kann. Kennt man sein Schiff nicht in - und auswendig, kraucht man im schlimmsten Fall bei ordentlich Seegang irgendwo im Boot umher und versucht irgendwie erstmal das Problem zu finden, bevor man es fixen kann.


In dieser sechszehnten Folge BootsProfis erzählen wir genau von dieser spannenden Zeit damals und welche wichtigen Schlüsse wir daraus gezogen haben. Schonmal vorab: MACH' ES NICHT WIE WIR! Ein Schiff für eine Blauwasser Segelreise will gut vorbereitet sein! 



AUCH HEUTE VERÖFFENTLICHT: Unser erster Segelfilm!

180° - Auf Kurs in die Freiheit.


Ab heute kann man ihn hier auf unserer Website BootsProfis.tv oder auf Segel-Filme.de streamen. Es dreht sich (passend zur BootsProfis-Folge) um die Vorgeschichte unserer Reise, den Kauf und Refit unserer 7seas, die erste und einzige Testfahrt, den Start und die ersten langen Schläge von der Ostsee über die Nordsee bis hin über die Biskaya nach Spanien. Während dieser Zeit haben unsere Videos noch nicht die beste Qualität gehabt, deshalb sind viele sehr Interessante und spannende Stories nicht richtig erzählt worden. BIS HEUTE!


HIER GEHT'S ZUM FILM


Viel Spaß mit dieser Folge BootsProfis und unserem SEGELFILM! Wir wünschen eine tolle und geruhsame Weihnachtszeit und nicht vergessen: Auch dieser Winter geht vorbei!


Liebe Grüße aus Berlin! Max, Marie, Dominik, Anett & Hendrik

Falls das Video nicht abspielt: https://www.youtube.com/watch?v=tjWQoueVA2Y




517 Ansichten2 Kommentare
BRAUCHST DU HILFE BEI DER BOOTSSUCHE?

Lass uns über Dein Projekt sprechen und schauen, wie wir Dich unterstützen können. Schreib uns!

SOCIAL
  • Grau YouTube Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
INTERESSIERT AN UNSERER LANGFAHRT?

Schau mal auf www.SY7seas.com vorbei. Dort findest Du mehr Infos über uns und unsere Reise.

FÜR UNTERNEHMEN
FRAGEN ODER ANREGUNGEN?
Wo sind die Schiffe aus unseren Videos?

© 2019 planet7seas GmbH - Alle Recht vorbehalten     |     IMPRESSUM     |     DATENSCHUTZ     |